Wo wir sind, bist du sicher!

Kategorie: News

Buchlesung im Fanprojekt Aue

partizan

Wer oder was ist Partizan Belgrad? Das ist nicht einfach zu beantworten! Kompliziert und verwinkelt wie die Stadt, ist auch der „Fudbalski Klub Partizan“ ein vielschichtiger Kessel aus Emotionen, Treue, Boykott, Verrat und totaler Eskalation. Die ruhmreichen Tage, als der Verein als erstes osteuropäisches Team im Finale des Europapokals der Landesmeister spielte (1966 gegen Real Madrid), sind längst vorbei. Heute blickt man kaum nach Belgrad, um tollen Fußball zu sehen. Dafür gibt es im Stadion von Partizan atemberaubende Atmosphäre und phantastische Fans, die ihren Verein nicht nur anfeuern, sondern auch lieben! Und weil es sich aus der Ferne besonders stark liebt, hat ein Fan mit weiter Anreise diesen bemerkenswerten Trip in das Herz des serbischen Fußballs geschrieben. Auch den werdet Ihr lieben!

Wann: 22.09.2020 um 19:00 Uhr

Wo: Fanprojekt Aue (Bahnhofstraße 37, 08280 Aue)

Eintritt frei!!!

Wenn ihr an unserer Veranstaltung teilnehmen wollt, bitten wir euch um eine kurze Rückmeldung unter fan-projekt-aue@t-online.de oder 03771-735884! Vielen Dank!

Mehr lesen...

Fanprojekt & Fanbetreuung rufen wieder zur Wahl „FCE Spieler der Saison“ auf

Glück auf Veilchenfans,

natürlich möchten wir auch nach Beendigung dieser Spielzeit wieder zur traditionellen Umfrage des Auer Fanprojekts und der FCE Fanbetreuung aufrufen.

Wer ist euer persönlicher Veilchenkicker der Saison 19/20? Mit eurer Stimmabgabe habt ihr die Möglichkeit euren persönlichen Lieblingsspieler noch einmal entsprechend zu würdigen.

Selbstverständlich gibt es auch diesmal wieder tolle Preise zu gewinnen. Also macht mit!

Stimmabgabe ist bis zum Montag, den 13.07.2020 um 10:00 Uhr möglich! Bitte beachtet das jeder nur einmal an der Umfrage teilnehmen kann.

Die Gewinner werden wir zu Beginn der neuen Saison auslosen und benachrichtigen!

Hier geht es zur Abstimmung: Wahl Spieler der Saison 2019/20

 

Mehr lesen...
Mehr lesen...

Mitteilung des Fan-Projekt Aue e.V.

Das Fanprojekt Aue wird den behördlichen Empfehlungen folgen und ab sofort alle öffentlichen Angebote und geplante Veranstaltungen ruhen lassen. Dazu zählen auch unsere regulären Öffnungszeiten. Wir unterstützen damit ausdrücklich die Intentionen, durch Schließung von öffentlichen Einrichtungen und eine allgemeine Kontaktminderung, die Corona – Pandemie möglichst einzudämmen !!! Beratungen zu Themen aller Art können im Einzelfall weiterhin erfolgen. Am besten sind wir dahingehend über Mail, Handy oder über die sozialen Netzwerke erreichbar.  Sobald es neue Entwicklungen hinsichtlich des Auer Fanprojekts gibt,  werden wir euch diese rechtzeitig mitteilen. Vielen Dank für euer Verständnis.

Euer Fanprojekt Team.

Mehr lesen...

Jahreshauptversammlung

Unsere Jahreshauptversammlung findet am 13.03.2020 um 18:00 Uhr in den Räumen des Fan-Projektes, Bahnhofstraße 37 in Aue statt.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Bericht des Vorstandes / Fan-Projekt-Aktivitäten
  3. Bericht der Revisoren/Entlastung
  4. Diskussion

Ergänzungen zur Tagesordnung müssen laut Satzung bis spätestens einer Woche vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden.

Mehr lesen...

Komakolonne Neustädtel holt sich zum ersten Mal den Wanderpokal des Andreas Zeise Gedächtnisturniers

Durch einen 2:0 Finalerfolg nach Neunmeterschießen über die „Maschinenfußballer“  aus Bermsgrün sicherte sich die  „KKN“ den Titel des Andreas Zeise Gedächtnisturniers. Das vom Fanprojekt Aue organisierte Turnier fand in seiner 19. Auflage in der Silberstromhalle Schneeberg statt. 12 Fanclubs des FC Erzgebirge Aue spielten vor knapp 200 Zuschauern den Sieger aus. Dieser konnte zum ersten Mal das Traditionsturnier für sich entscheiden.

Die Platzierungen:

  1.  KKN
  2. Maschinenfußballer
  3. Brigade Zwönitz
  4. Muhme
  5. Guerillas
  6. Violet Maniacs
  7. Auerbach/Erzg.
  8. Fanclub Mocca,
  9. Fialova Sbor
  10. Wismut Kumpels Sachsen Thüringen
  11. Brigade Jugend
  12. Wismutadler.

Bester Spieler des Turnier wurde Paul Bunge (Brigade Zwönitz), die meisten Tore erzielte Louis Hübner vom Team der Maschinenfußballer  ( 6 Tore) und als bester Torhüter wurde Alex Vogt ebenfalls vom Turnierzweiten aus Bermsgrün  geehrt. Bei einer Tombola für einen guten Zweck kamen 235 Euro zusammen.  Das Auer Fanprojekt möchte sich an dieser Stelle bei allen bedanken, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Glück auf .

IMG_6217 IMG_6291 IMG_6364

Mehr lesen...
Mehr lesen...

Andreas Zeise Gedenkturnier

Das jährliche Andreas Zeise Gedenkturnier findet in seiner bereits 19. Auflage am Sonntag, den 26.1.2020 in der Keilberghalle (Keilbergring 20) in Schneeberg statt. 12 Mannschaften werden um den, vom Fanprojekt Aue gestifteten, Wanderpokal spielen

Das Turnier wird um 10 Uhr eröffnet, voraussichtliches Ende ca.18 Uhr.

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein. Zudem wird es wieder eine Tombola geben, deren Erlös einem guten Zweck gestiftet wird. Alle die Interesse an dem Turnier haben sind recht herzlich eingeladen. Sport frei !!!

Mehr lesen...

Buchlesung im Fanprojekt Aue

Aue_front

Der FC Erzgebirge Aue ist ein anhaltendes Wunder. Im südostdeutschen Gebirge gelegen, bringt die (ehemalige) Bergarbeiterstadt seit mehr als einem halben Jahrhundert beachtliche Rekorde zu Tage. Als Wismut Aue absolvierte der Verein 1.019 Punkt-Spiele in der DDR-Oberliga, schoss in knapp vierzig Jahren 1.406 Oberliga-Tore und zog nach einigen Jahren der Flaute in die 2. Bundesliga ein, wo er mit kurzen Unterbrechungen seit 2003 als FC Erzgebirge Aue aufspielt. Die Fans aus Aue sind treue Kumpel, die zu Elftausenden nach München ziehen, in einer Saison 12.900 Kilometer Autobahn zurücklegen oder mit dem Fahrrad bis nach Bremen strampeln, um ihre Veilchen spielen zu sehen. Die einzigartige lila-weiße Geschichte wurde von einem seiner Treuesten dokumentiert.

Wann: 11.12.2019 um 18:30 Uhr

Wo: Fanprojekt Aue ( Bahnhofstraße 37, 08280 Aue)

Eintritt frei!!!

Mehr lesen...
Mehr lesen...